Gerade gesucht

Page 2

Eröffnungsfilm des 32. FilmFest: „King of Peking“

Wie könnte ein Filmfestival besser beginnen als mit einer kinematographischen Liebeserklärung an das Kino? Die preisgekrönte Tragikomödie „King of Peking“ eröffnet am 18.10. das 32. Unabhängige FilmFest Osnabrück in Anwesenheit des Regisseurs Sam Voutas.

Medienpädagogisches Begleitseminar

  Aktuelle Filme im Fokus der Jugendmedienarbeit Medienpädagogisches Begleitseminar zum 32. Unabhängigen FilmFest Osnabrück Freitag, 20. Oktober & Samstag, 21. Oktober | …