Gerade gesucht category

Focus on Europe 2015

Seite_22_Alki Alki_01

Alki Alki

  Die Alkoholsucht als personifizierter Weggefährte und imaginärer Fürsprecher – Nachdem vor zwei Jahren Axel Ranischs „Ich fühl mich Disco“ vom Osnabrücker Publikum begeistert …

Seite_23_FlotelEuropa

Flotel Europa

  „A coming-of-age story with a refugee twist.“ Die FLOTEL EUROPA war zwischen 1992 und 1994 das Zuhause des 12-jährigen Vladimirs. Gemeinsam mit …

Seite_24_SomethingBetterToCome_Final_FINAL

Something Better to Come

  „Möge ihr Zuhause reich an Wärme und voller Behaglichkeit sein…“ Mit diesen Worten wendet sich der höchste Mann im Staat, an die russische Bevölkerung. …

Seite_25_RocksInMyPockets_06_FINAL

Rocks in My Pockets

Signe Baumane erzählt in ihrem sehr persönlichen und humorvollen Animationsfilm fantasievoll die psychische Krankheitsgeschichte ihrer Familie und findet Bilder für eine für …

Nena

Nena – Viel mehr geht nicht

  Tragikomödie über die erste Liebe und den Todeswunsch eines geliebten Menschen. Sommer 1989: Die 16-jährige Nena lebt in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze …

Seite_28_Evaporating Borders_05

Evaporating Borders

  Ein visuell bestechender Essay in fünf Teilen über das Selbstverständnis der Gesellschaft Zyperns als Nation unter dem Einfluss von Einwanderung. In poetischen …

Seite_29_NoOnesChild_02_FINAL

Niemandskind

Ein unter Wölfen aufgewachsener Junge wird zivilisiert, während die ihn umgebene Gesellschaft in Kriegstagen ihre unmenschliche und barbarische Seite offenbart…

Seite_26_body_02_FINAL Kopie

Body

  Von geschundenen Körpern und dem Verlust eines geliebten Menschen – Nach ihrem kirchenkritischen Liebesdrama „Im Name des…“ widmet sich Regisseurin Małgorzata Szumowska in …

Seite_30_RulesOfTheGame_04

Die Spielregeln

Engagierte Dokumentation über den schwierigen Einstieg in die Berufswelt und den Zwang sich getreu den gängigen Regeln des Personalwesens selbst vermarkten zu müssen…

Seite_31_LineOfCredit_01_FINAL

Line of Credit

Die georgische Hauptstadt Tiflis wird heute von Kredithaien, Wucherzinsen, Pfandleihanstalten und Wechselstuben dominiert. Aber kümmern tut das hier kaum jemanden…