Du hast nach nothing is forgiven gesucht - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
0
search,search-results,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5, vertical_menu_background_opacity,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Nothing is Forgiven

  Die Journalistin Zineb El Rhazoui überlebte den Angriff auf Charlie Hebdo und lässt sich selbst von permanenter Bedrohung nicht mundtot machen. Als Atheistin setzt sich Zineb El Rhazoui für Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung in dem nur scheinbar aufgeschlossenen Land ein. Die patriarchale Gesellschaftsstruktur des islamisch geprägten Marokko bedeutet große...

Nothing is Forgiven

  Die Journalistin Zineb El Rhazoui überlebte den Angriff auf Charlie Hebdo und lässt sich selbst von permanenter Bedrohung nicht mundtot machen. Als Atheistin setzt sich Zineb El Rhazoui für Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung in dem nur scheinbar aufgeschlossenen Land ein. Die patriarchale Gesellschaftsstruktur des islamisch geprägten Marokko bedeutet große...

Film und Frieden – Der Friedensfilmpreis Osnabrück

  Als bedeutendes Medium mit großer Reichweite kommt dem Kinofilm eine gewisse Verantwortung zu, wenn es darum geht, Ungerechtigkeit aufzuzeigen. Wenn Menschenrechte verletzt, Kriege gegen Zivilbevölkerungen geführt und folglich Menschen zur Migration gezwungen werden, kann der Film ein Sprachrohr sein für die Sprachlosen und Unterdrückten. Der Wettbewerb um den Friedensfilmpreis...

Das Programm des 32. Unabhängigen FilmFest Osnabrück

  Das 32. Unabhängige FilmFest Osnabrück (18.-22. Oktober 2017) zeigt in fünf Tagen 84 Produktionen Darunter sind 15 Deutschlandpremieren und eine Weltpremiere Eröffnungsfilm ist „King of Peking“ von Sam Voutas Themen- und Länderschwerpunkte: Der Widerstand ist nicht zwecklos, Kino aus Asien und Italien Wie könnte ein Filmfestival besser beginnen als...

Timetable 2017

Der Programmflyer zum Download (PDF) Der Programmkatalog zum Download (PDF)   – Mittwoch, 18. Oktober 2017 –   Uhrzeit Lagerhalle Filmtheater Hasetor Cinema Arthouse Haus der Jugend Filmpassage 19.30 Uhr 7.30 p.m. Eröffnung: King of Peking 22.00 Uhr 10.00 p.m. Kurzfilmprogramm: Sui_ciety Happiness   – Donnerstag, 19. Oktober 2017 –...